Vorlesewettbewerb am Bildungszentrum Niederstetten - Johnny Nguyen ist Schulsieger

Am Freitag, 23.11.18 versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen im Kult, wo der Schulsieger im Vorlesewettbewerb ermittelt wurde.

Mara Thomas, Abigail Schäfer, Lisa Freis und Johnny Nguyen hatten sich im Vorentscheid durchgesetzt und traten nun als Klassensieger im Wettbewerb um den Schulsiegertitel und damit verbunden um die Qualifikation für den Kreisentscheid Anfang Februar 2019 an.

Namens der Schule begrüßte Konrektor Roland Schappacher-Heid die Schülerinnen und Schüler sowie die Jury, der neben den Fachlehrerinnen für Deutsch, Anika Fülling und Sandra Schramm, die Schriftstellerin und Buchautorin Gertrud Zelinsky, sowie Sandra Neckermann (Kulturamt der Stadt Niederstetten) und Brigitte Mohr (Mediothek Niederstetten) angehörten.

Im ersten Wettbewerbsteil gaben die Schüler/innen vor einem aufmerksamen Publikum Ausschnitte aus selbst gewählten Büchern zum Besten. Anschließend musste ein „Fremdtext" vorgelesen werden, den die Kinder vorher nicht kannten.

Hoch zufrieden zeigten sich nach der anschließenden Beratung die Mitglieder der Jury.  

„Heuer haben alle Wettbewerbsteilnehmer wirklich einen sehr guten Eindruck gemacht", lobte Jurysprecherin Gertrud Zelinsky die Schülerinnen und Schüler. Letztendlich musste die Jury jedoch einen Teilnehmer als Sieger küren.

Die Entscheidung fiel einstimmig: Johnny Nguyen  wird die Schule beim Kreisentscheid im Februar vertreten.

Zusammen mit Rektor Amann überreichte Frau Zelinsky anschließend Urkunden und Buchgutscheine an die Teilnehmer und wünschte dem Schulsieger viel Erfolg im Kreiswettbewerb.

Gelesen 119 mal

Kontakt zum Bildungszentrum

Sie haben Wünsche, weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Kontaktieren Sie uns einfach über nachfolgende Adressen und Rufnummern:

Top
Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass Cookies verwendet werden. More details…